Spiele PIANO

Spiele PIANO

Share

Harmonische Beziehungsgeflechte, ganz gleich in welcher Form, leben von feinfühligen Stimulations-, Kommunikations- und Interaktionselementen. Kinderbetreuungsmodelle wie das Wechselmodell oder Nestmodell, die eine enge Kooperation beider Trennungseltern erfordern, stellen alle Beteiligten vor enorme innerfamiliäre Herausforderungen bezüglich ihrer eigenen Kompetenzen in der Elternpartnerschaft.
Während es manchen Trennungspaaren relativ schnell gelingt, sich in der gewandelten Familiensituation zurecht zu finden, so plagen andere Mütter und Väter schlimme Ängste und Sorgen, aber auch tiefe Gefühle von Verletztheit oder gar Wut, welche ihnen das Zurechtfinden und Wachsen im neuen Familiengeflecht erschweren oder gar unmöglich machen.

„Ein Geheimnis mit allen Menschen in Frieden zu leben,
besteht in der Kunst, jeden in seiner Individualität zu verstehen.“ (Friedrich Ludwig Jahn)

spiele PIANOVergleichen Sie die Ausgestaltung und Pflege Ihrer (Nachtrennung-)Familie mit dem Erlernen und Spielen eines anspruchsvollen musikalischen Klavierstücks.
Es ist ok, auch mal einen falschen Ton zu erwischen, der die Harmonie der Melodie durchbricht!

>>Spiele PIANO<<

Gelungene Kompositionen können ganz viellfältig in Spieltempo, Dynamik oder Rhythmus sein. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle Anregungen geben und Ihnen unsere persönlichen PIANO-Noten vorstellen:


Achte die Menschenwürde und verhalte Dich stets so, wie Du gerne selbst behandelt werden möchtest

Benenne Deine eigenen Werte und lass Raum für andere Vorstellungen und Meinungen des anderen Elternteils

Sei Vorbild

Versuche so oft wie möglich herzhaft zu lachen

Sage dem anderen Elternteil, was Du an ihm schätzt

Lass Trauer zu und beweine die gescheiterte Beziehung

Freue Dich über das Erreichen kleiner Fortschritte

Gib mal wieder nach, wenn eine Streitfrage im Raum steht

Streite nicht über das Telefon oder per SMS, weil Dein Streitpartner nicht Deine Mimik und Gestik sehen kann

Wechsel die Situation, wenn Du merkst, in ein altes Muster zu verfallen

Spreche Dich so oft und so gut wie möglich, mit dem anderen Elternteil bezüglich Erziehungszielen und -strategien ab

Verfolge in der Elternpartnerschaft eine gemeinsame Erziehungsrichtlinie und  lass dem anderen Elternteil hierbei individuelle Freiräume bei der Ausgestaltung von Ge- und Verboten

Tausche Deine Erfahrungen mit anderen Eltern aus

Erkenne die Bedürfnisse Eures gemeinsamen Kindes

Ermutige Dein Kind, den umgangsberechtigten Elternteil oft anzurufen oder zu besuchen

Sei dankbar, in einem Sozialstaat zu leben– Unterhaltzahlungen fallen trotzdem unter elterliche Pietät, ganz gleich wie verletzt und verärgert Du bist

Ein gemeinschaftliches Konto für Euer Kind erleichtert nicht nur das Management größerer Anschaffungen wie Kinderfreizeiten, Führerschein, Klassenfahrten, Geschenke – So kann das „Wir haben uns gemeinsam etwas ausgedacht!“ funktionieren

Nimm Rücksicht auf den unterhaltpflichtigen Elterteil, wenn Du Unterhalt forderst– die Grenze für den Selbsterhalt ist viel zu niedrig. Was gesetzlich Recht ist, muss moralisch nicht ebenfalls immer Recht bedeuten

Lass einfach mal los. Lass noch mehr los…

Nutze Zeiten, indem das Kind beim anderen Elterteil ist, zu Deinen Gunsten. Lies ein tolles Buch oder mache einen Ausflug.

Hole Dir Hilfe, wenn Du Deine Agressionen nicht beherrschen kannst

Wenn Du sehr verletzt worden bist, halte Dir vor Augen, dass kein Mensch fehlerfrei ist. Versuch den Kummer zu beweinen–meistens geht es einen hinterher dann wesentlich besser

Spreche dem anderen Elternteil mal wieder Anerkennung für seine Kompetenzen aus

Lerne aus Fehlern anderer sowie den eigenen

Versuche Deine Gefühle zu regulieren, auch wenn Du sehr zornig und verletzt bist

Man kennt oftmals die gegenseitigen persönlichen Macken und Schwächen – Vermeide Risikosituationen die emotional „aufkochen“

Suche Dir SOFORT Unterstützung, wenn Du Opfer von innerfamiliärer Gewalt wirst und zeige Delikte IMMER an.

Wissen kann manchmal unglücklicher machen als Nichtwissen–
Man muss nicht in jeder Beziehungs-Wunde bohren und jedes Geheimnis enthüllen

Trenne Dich von der Illusion der perfekten Ehe und Beziehung

Siehe die Nachtrennungsfamilie als eine Chance statt eine Last

Halte Dich fern von vermeinlichen Helfersystemen, die mit dem Leid Eurer Trennungsfamilie Kasse machen

Werde politisch aktiv, um etwas zu ändern, wenn Du Dich benachteiligt siehst

Brich das Schweigen, wenn man Deine Elternrechte willkürlich verletzt hat


Kenn Sie schon unser Konzept ? Neben einem Patenschaftsprogramm, künstlerischer Angebote oder dem Gesprächskreis „Wechselmodell praktisch“, bieten wir die Drachenpost an und pflegen politische Lobbyarbeit.

Gelangen Sie hier zur Startseite.
Sie haben keine Zeit mehr oder fühlen sich unwohl? keine Sorge, hier ein Notausgang zur Google Startseite

Share

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*